Startseite Adressen Allgemein Alpin Ausbildung Alpin/SB Ski-Touren Biathlon Rollski Skisprung Langlauf Umwelt nordic activ DSV-Skischulen Kampfrichter17. January 2018 00:20:51
Navigation
Artikel
Aus- und Fortbildung Alpin / Snowboard
Wettkampftermine / Ausschreibungen / Ergebnisse
Vereine
Wetter - Webcam
News Kategorien
WebLinks
Fotogalerie

Kontakt
Impressum
Login
Letzte Artikel
Komplette und einhei...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup I...
Skike
Tour de Harz 2017/18
HarzerZwergenCup
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
WebCam Sonnenberg
DSV-aktiv
DSV Skiversicherungen
Sportolino
Sportolino.de - Ski, Heimtrainer, Trekking, Sport!
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
RWS-Cup und Nordcup
BiathlonRWS-Cup und Nordcup Text: Rico Uhlig

An den letzten beiden Wochenenden fanden die jährlichen Herbstüberprüfungen des Biathlonnachwuchses statt.
Die Schüler waren dieses Jahr in Altenberg zu Gast und konnten gute Ergebnisse erzielen. Der erste Wettkampf auf Deutschlandebene war es für Sina Bani. Sie konnte dabei im Leistungsschiessen (20 Schuß auf Ringscheiben) ihre bisherige Bestleistung erzielen und erreichte 176 Ringe. Das bedeutete gleichzeitig eine sehr gute Ausgangsposition für den Verfolgungslauf im Cross. Pro Ring Rückstand muss 3 Sekunden länger auf den Start gewartet werden. Mit knappem Rückstand ging Sina dabei ins Rennen und konnte sich am Ende über Platz drei in der Altersklasse 12 freuen.
Eine ebso gute Leistung lieferte Lars Güring in der S14 ab. Mit dem fünftbesten Ausgangswert (142 Ringe) ging er eine knappe halbe Minute nach dem Erstplatzierten ins Rennen und belegte im Ziel Platz 6. Phillip Hirschhausen erwischte im Schiessen nicht seinen besten Tag und musste daher nach 127 Ringen einen größeren Rückstand in Kauf nehmen. Dafür konnte er sich im Crosslauf noch deutlich verbessern und landete auf Platz 12.
Für Niklas Heinke (S13) war es der erste Biathlonwettkampf und sollte vor allem dazu dienen wichtige Erfahrungen zu sammeln. Mit 150 Ringen hatte er schon einen größeren Rückstand aus dem Schiesswettkampf und konnte trotz guter Laufleistung nicht mehr viele Plätze gut machen.

Im Staffelrennen am Sonntag gab es leider wenig Grund zur Freude. Besonders die schwierigen Äusseren Bedingungen machten den Sportlern zu schaffen, so dass die Leistungen noch Spielraum für Verbesserungen zulassen.
Bei den Jugendlichen standen in Oberhof gleich 4 Wettkämpfe an. So wurden im Einzel, Sprint, Grundlagenschiessen und Crosswettkampf sehr viel von den Sportlern abverlangt.
Dabei gab es zwei Sportlerinnen der NSV-Mannschaft die besonders auf sich aufmerksam machen konnten.
Allen voran Carolin Leunig. Nachdem ihr im Winter der Sprung in den C2-Kader verwährt blieb, lief sie beim Nordcup zu absoluter Hochform auf. Besonders beeindruckend war ihre läuferische Stärke, wo sie sich deutlich von der Konkurrenz absetzen konnte. Da auch die Schiesseinlagen trotz schwieriger Bedingungen gelangen, standen in allen Wettbewerben vordere Platzierungen zu Buche. Im einzelnen waren das Platz 3 im Einzel, Platz 4 im Grundlagenschiessen und jeweils Platz 2 im Sprint und Crosslauf. Damit hat sie die Gesamtwertung gewonnen und gleichzeitig eine Einladung zum nächsten C2-Kaderlehrgang erhalten.
Ähnlich erfolgreich verlief das Wochenende für Nele Gewehr. Nach Platz 7 im Einzel steigerte sie sich im Grundlagenschiessen (Platz 4) und erreichte im Sprint sowie im Crosslauf ebenfalls zweimal den 2. Platz, was in der Endabrechnung Platz 3 bedeutete.
Leider kamen die anderen Starter mit den widrigen Bedingungen nicht so gut zurecht und mussten sich mit Platzierungen im Mittelfeld begnügen. Bis zum Winter ist allerdings noch etwas Zeit und da kann an der einen oder anderen Stelle noch gearbeitet werden.




Ergebnisse:
RWS-Cup 2009
RWS Leistungsschießen - Einzel
RWS Cross Verfolgung
RWS Leistungsschießen - Mannschaft
RWS Staffelwettkampf

Lapua-Nordcup 2009
09.10.2009 Schiessen
09.10.2009 Einzel
10.10.2009 Sprint
11.10.2009 Massenstart Cross (Staffel)
Punktewertung


Zu den Bildern:
DSV
DSV aktiv Skiversicherung
NSV - Geschäftsstelle - Am Rathaus 1 - 38678 Clausthal-Zellerfeld - Tel: 05323 931555 - Fax: 05323-93199555 - NSV-Buero[at]Clausthal-Zellerfeld.de