Startseite Adressen Allgemein Alpin Ausbildung Alpin/SB Ski-Touren Biathlon Rollski Skisprung Langlauf Umwelt nordic activ DSV-Skischulen Kampfrichter Datenschutzerklärung18. July 2018 14:36:27
NSV bei Facebook
Navigation
Artikel
Aus- und Fortbildung Alpin / Snowboard
Wettkampftermine / Ausschreibungen / Ergebnisse
Vereine
Wetter - Webcam
News Kategorien
WebLinks
Fotogalerie

Kontakt
Impressum
Login
Letzte Artikel
Der Sprung meines Le...
Komplette und einhei...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Skike
Tour de Harz 2017/18
HarzerZwergenCup
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
WebCam Sonnenberg
DSV


DSV Skiversicherungen
Sportolino
Sportolino.de - Ski, Heimtrainer, Trekking, Sport!
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Alpine Rennrennserie „ Harzer Zwergen-Cup“ geht in die 2. Saison
Alpin
Alpine Rennrennserie „ Harzer Zwergen-Cup“ geht in die 2. Saison

Die „Ski-Zwerge“ sind wieder gefordert!

Im vergangenen Jahr wurde durch die Initiative des Sportwartes vom Niedersächsischen Skiverband, Henning Röbbel, die neue alpine Rennserie „Harzer Zwergen-Cup“ geboren. Hintgergrund war und ist, schon die ganz „kleinen“ Skifahrer für den alpinen Skisport und den Wettkampf zu begeistern. Das Angebot wird von 6 Skivereinen unterstützt und richtete sich an Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren. Der Erfolg und die Begeisterung war im letzten größer als erwartet, so waren bei den einzelnen Rennen zwischen 60 und 80 Kids am Start, insgesamt über 120 Kinder. Bei den Rennen müssen kindgerechte Kurse in 2 Durchgängen absolviert werden, der jeweils bessere Lauf wird gewertet. So kann jedes Kind bei den Rennen Punkte sammeln, die zum Schluss addiert wurden. Belohnt werden die Punktbesten bei der Finalsiegerehrung mit einer Einladung zum Sichtungslehrgang des alpinen Kaders des Niedersächsischen Skiverbandes.
Da alle viel Spaß hatten und auch durch die Vereine ein großes Engagement gezeigt wurde, startet die „Harzer Zergen-Cup Serie“ in diesem Jahr erneut und hofft, noch mehr junge Skifahrer und Eltern damit ansprechen und begeistern zu können. Die Termine der diesjährigen Serie sind: 23.01. am Matthias-Schmidt Berg in St. Andreasberg (SC St.Andreasberg), 24.01. am Ravensberg in Bad Sachsa (WSV Bad Sachsa), 06.02. am Kaffeehorst in Braunlage (WSV Braunlage), am 07.02. am Heibeek in Bad Lauterberg (LSKW Bad Lauterberg, 27.02. am Matthias-Schmidt Berg in St. Andreasberg (CJD Braunschweig) und das Finale am 28.02. am Rinderkopf auf Torfhaus (Bremer Ski-Club). Alle Daten und Informationen können auf der Internetseite www.nsv.harz.de verfolgt werden oder aber auch über die einzelnen Vereine erfragt werden. Somit hoffen wir auf bleibendes Winterwetter und wünschen uns ein noch größeres Teilnehmerfeld, Spaß und Engagement wie in der vergangenen Saison.
DSV
DSV aktiv Skiversicherung
NSV - Geschäftsstelle - Am Rathaus 3 - 38678 Clausthal-Zellerfeld - Tel: 05323 9872440 - NSV-Buero[at]t-online.de