Acht Medaillen für den Harzer Nachwuchs - GZ vom 10.09.2009
Geschrieben von admin am 16. September 2009 09:26:21
GZ vom 10.09.2009 - Bericht von Björn Gabel
Acht Medaillen für den Harzer Nachwuchs

Mit acht Medaillen kehrte der Nachwuchs des Niedersächsischen Skiverbandes von den deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon zurück. Diese wurden in Zinnwald ausgetragen.

Zwei Titel gingen in den Harz - jeweils im Massenstart. Bei der weiblichen Jugend setzte sich Nele Gewehr an die Spitze des Feldes, bei der männlichen Jugend gelang dieses Kunststück Hendrik Berner. Er hielt seinen Vereinskameraden Philipp Yasrebi-Soppa (alle WSV Clausthal-Zellerfeld) auf Distanz. Für ihn gab es nach Bronze im Sprint diesmal Silber.
Zweite Plätze fuhren auch Josh Knyrim bei der männlichen Jugend und Pascal Medico (beide WSV) ein. Abgerundet wurde die Bilanz der Harzer Starter durch Staffelbronze für die Junioren. Geprägt waren die Titelkämpfe vor allem in den jüngeren Jahrgängen durch große Felder.


Sprint
Männliche Jugend, 3 km (Kleinkaliber):
2. Josh Knyrim 14:36,5 Minuten/2 Schießfehler, 3. Philipp Yasrebi-Soppa 14:49/6, 4. Hendrik Berner 14:54,8/4, 11. Kevin Paul (alle WSV Clausthal-Zellerfeld) 16:59,4/3
Weibliche Jugend: 2. Nele Gewehr (WSV) 17:05,7/5
Schüler, 2,5 km (Luftgewehr):
5. Pascal Medico 12:59,4/4, 8. Max Knyrim 13:09,9/6

Massenstart
Männl. Jugend, 4km: 1. Hendrik Berner 19:13,5, 2. Philipp Yasrebi-Soppa 19:35,1/6, 8. Josh Knyrim 20:35,6/5, 9. Kevin Paul 22:45,5/8
Weibl. Jugend: 1. Nele Gewehr 21:37,8/4
Schüler, 3 km: 2. Pascal Medico 17:32,3/3, 9. Max Knyrim 19:09,8/9

Staffel
Junioren, 12 km: 3. Niedersachsen (Knyrim, Berner, Yasrebi-Soppa) 58:13