Tag der Niedersachsen
Geschrieben von admin am 18. July 2012 21:00:00
Tag der Niedersachsen 13.-15.07.2012 Duderstadt

Präsentation des NSV-Ausbildungszentrum Clausthal-Zellerfeld
Biathlon-Jugendgruppe des DSV- Nachwuchszentrum Clausthal-Zellerfeld des Niedersächsischen Skiverbands.

Nach einer monatelangen Vorbereitung und optimalen Planung mit allen Gremien der
Stadt Duderstadt, dem LSB Niedersachen, dem Kreissportbund Göttingen, den Schulen- und Vereinen, die in der Sportmeile vertreten waren, wurde am Freitag, dem 13.07.2012 der Tag der Niedersachsen durch den Ministerpräsidenten Mc. Allister, Innenminister Schünemann und Bürgermeister Nolte eröffnet.

Erweiterte News
Tag der Niedersachsen 13.-15.07.2012 Duderstadt

Präsentation des NSV-Ausbildungszentrum Clausthal-Zellerfeld
Biathlon-Jugendgruppe des DSV- Nachwuchszentrum Clausthal-Zellerfeld des Niedersächsischen Skiverbands.

Nach einer monatelangen Vorbereitung und optimalen Planung mit allen Gremien der
Stadt Duderstadt, dem LSB Niedersachen, dem Kreissportbund Göttingen, den Schulen- und Vereinen, die in der Sportmeile vertreten waren, wurde am Freitag, dem 13.07.2012 der Tag der Niedersachsen durch den Ministerpräsidenten Mc. Allister, Innenminister Schünemann und Bürgermeister Nolte eröffnet.

Für drei Tage hatte Stadt, Kirche, LSB, Trachtenverband, Schützengesellschaft und
viele Verbände und Vereine aus der Umgebung ein tolles Programm aufgeboten.
Vier große Showbühnen wurden bespielt, die Vorgänger- Städte des „Tag der Niedersachsen“ präsentierten sich im gesamten Innenstadtbereich. In der Sportmeile waren zahlreiche Fachverbände und Vereine vertreten, die einen Einblick in die Vielfalt des Sports boten.

Unser Schwerpunkt galt dem Nordic-und Biathlonsport und in der Information über die Arbeit der Referate Ski-Alpin, Snowboard, Skitour und DSV -Skischule. Der NSV sah dieses als gute Chance, sich im näheren Umfeld zu präsentieren und auf seine Jugendarbeit im Leistungssport und Breitensport aufmerksam zu machen. Durch die großen Erfolge von Arnd Peiffer, Daniel Böhm, Franciska Hildebrand ist der Harz in das Interesse der Öffentlichkeit geraten, im Biathlon-Weltcup spielen Athleten aus dem Harz eine große Rolle, aber auch der Nachwuchs kann schon auf beachtliche Erfolge hinweisen.
Davon konnte sich auch der Niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann und
das Direktorium der LSB Niedersachsen auf unserem Aktionsfeld überzeugen.

Durch die freundliche Unterstützung des Deutschen Skiverband, der Firma Leki, der ACE Europe GmbH, der Alpina GmbH und Salomon war es uns gelungen, ein tolles Schnupperangebot in Nordic und Biathlon auf dem Schulhof der St. Ursula Schule zu präsentieren. Hier gilt ein besonderer Dank an die Schulleitung Herrn Bickel und Herrn Deppe, die uns jegliche Unterstützung geboten haben.

Mit großem Stolz zeigten sich die jungen Biathleten auf der LSB Showbühne und im Trachtenumzug auf Skirollern. Neugierige Besucher unserer Station konnten auf dem Schulhof in einem Parcours mit Skikes, Stöcken und Lasergewehren „Biathlonfeeling“ erfahren. Die wenigen Regengüsse könnten prinzipiell das Engagement der Beteiligten nicht trüben. Ich möchte als Verantwortlicher auch im Namen des Präsidiums des NSV
allen Beteiligten großes Lob und Anerkennung für das Geleistete aussprechen, einen ganz besonderen Dank möchte ich dem Team des NSV für ihr Engagement aussprechen, es war eine Freude, diese Tage der Niedersachsen zu gestalten.

Dieter Lühning
Referent DSV-Skischule





Bilder der Veranstaltung sind hier zu sehen....


zu den Bildern ...