Startseite Adressen Allgemein Alpin Ausbildung Alpin/SB Ski-Touren Biathlon Rollski Skisprung Langlauf Umwelt nordic activ DSV-Skischulen Kampfrichter Datenschutzerklärung18. July 2018 14:24:04
NSV bei Facebook
Navigation
Artikel
Aus- und Fortbildung Alpin / Snowboard
Wettkampftermine / Ausschreibungen / Ergebnisse
Vereine
Wetter - Webcam
News Kategorien
WebLinks
Fotogalerie

Kontakt
Impressum
Login
Letzte Artikel
Der Sprung meines Le...
Komplette und einhei...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Skike
Tour de Harz 2017/18
HarzerZwergenCup
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
WebCam Sonnenberg
DSV


DSV Skiversicherungen
Sportolino
Sportolino.de - Ski, Heimtrainer, Trekking, Sport!
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Tour de Harz: 200er-Grenze ist gefallen
GZ vom 12.01.2011 – Bericht von Eike Bruns
Tour de Harz: 200er-Grenze ist gefallen
So viele Skilangläufer wie seit Jahren nicht mehr starten beim zweiten Rennen - Passable Bedingungen

„Wir haben 201 Meldungen", verkündete Okers Sportwart Werner Feld stolz auf der Mannschaftsführersitzung kurz vor dem Start zum zweiten Lauf der Tour de Harz. Tatsächlich muss man etliche Jahre zurückblicken, um ein ähnlich starkes Teilnehmerfeld bei einer vergleichbaren Skilanglaufveranstaltung zu finden.
So eiferten im Landesleistungszentrum Sonnenberg bei dem vom SK Oker ausgerichteten Rennen etliche Läufer in den einzelnen Altersklassen um die Gelben Trikots. Der zweite Lauf der Wettkampfserie war ein Einzelrennen in freier Technik.
Trotz des prognostizierten Tauwetters fiel Schnee, so dass die Loipenbedingungen passabel waren. Die Teilnehmerzahlen, vor allem in den Nachwuchsklassen, sorgten für sehr zufriedene Mienen bei den Ausrichtern. Oder wie Feld es ausdrückte, es sehe so aus, „dass der Skilanglauf offensichtlich ein wenig boomt“.
Auszug aus den Ergebnissen: Schülerinnen 8 (1,2 km): 2. Charlotte Hesse (SC Buntenbock) 6:38 Minuten. Schüler 8: 2. Tom Schwarz (SC Buntenbock) 6:23. Schülerinnen 9: 1. Lara Neumann (SK Oker) 5:43, 3. Sarah Berkenberg (SC Buntenbock) 6:16. Schüler 9: 2. Tom Buchholz (SK Oker) 6:05. Schülerinnen 10 (1,6km): 1. Merle Leuner 7:05, 2. Nele Marx 7:13, 3. Dania Minde (alle SC Buntenbock) 7:50. Schüler 10: 2. Jan-Friedrich Doerks (SK Oker) 6:29. Schülerinnen 11:2. Francesca Gierke (SC Buntenbock) 6:29. Schüler 11:1. Felix Schwarz (SC Buntenbock) 6:34, 3. Michel Bönig (SK Oker) 6:49.Schülerinnen 12: 3. Inga Metz (SK Oker) 13:00. Schülerinnen 13: 1. Rika Elin Böttcher (SC Buntenbock) 11:09. Schüler 13: 1. Bjarne Warnecke (SC Fischen) 10:05, 2. Arne Ehlers (SK Oker) 10:49. Schülerinnen 15 (4,6 km): 1. Jennifer Breves (WSV Braunlage) 17:33, 2. Nicole Finke (SC Buntenbock) 22:52. Schüler 15 1. Jan Neumann (SK Oker) 14:11, 2. Yannik Ilsemann (SC Buntenbock) 17:24, 3. Tim Kühnhold (WSV Braunlage) 18:15. Jugend 16 weiblich (4,2 km): 3. Lina Masendorf (SC Buntenbock) 18:46. J 16 männl. (8,4 km): 1. Thorben Ehlers (SK Oker) 38:37. J 17 männl.: 1. Frank Wagenländer (SK Oker) 27:35. Junioren 19: 1. Thierry Langer (WSV Clausthal-Zellerfeld) 25:43. Damen 21/36 (4,2 km): 1. Anja Kretschmar (SK Oker) 13:28, 2. Marina Frey (WSV Clausthal-Zellerfeld) 15:50. D 41-56 (4,8 km): 1. Kirsten Gallun (SK Oker) 15:05, 1. Birgit Böttcher 16:59, 3. Karin Noodt (beide SC Buntenbock) 17:30. Herren 41-56: 1. Mario Kurde (Harzer Ski-Team) 13:33, 2. Frank Karte (SK Oker) 14:42. H 61 (4,8, km): 1. Dieter Brinkmann (SC Buntenbock) 16:14, 2. Jürgen Rademacher (SC Bad Grund) 16:31, 3. Konrad Herrmann (SK Oker) 17:37.
TOUR-DE-HARZ-FÜHRENDE NACH ZWEI RENNEN
Pro Sieg gibt es 30 Punkte, 25 für Rang zwei und 22 für Platz drei. Schüler 9: Tom Buchholz (SK Oker) 55. Schülerinnen 10: Merle Leuner (SC Buntenbock) 55. Schüler 10: Jan-Friedrich Doerks (Oker) 55. Schüler 11: Felix Schwarz 60. Schülerinnen 13: Rika Böttcher (beide Buntenbock) 60. Schüler 13: Bjarne Warnecke (Fischen) 60. Schülerinnen 15: Jennifer Breves (WSV Braunlage) 60. Schüler 15: Jan Neumann (Oker) 55. Schülerinnen 16: Lina Masendorf (Buntenbock) 52. Schüler 16: Thorben Ehlers 30. Jugend 17 m: Frank Wagenländer (beide Oker) 60. Juniorinnen 19: Rieke Bruns (MTK Bad Harzburg) 30. Damen 21-36: Anja Kretschmar (Oker) 60. D 41-56: Birgit Böttcher (Buntenbock) 55. H 41-56: Mario Kurde (Harzer Ski-Team) 60. H 61: Dieter Brinkmann (Buntenbock) 60

Rika Elin Böttcher vom SC Buntenbock verteidigt beim zweiten Rennen der Tour de Harz ihr Gelbes Trikot bei den Schülerinnen 13. Foto: Bruns
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
DSV
DSV aktiv Skiversicherung
NSV - Geschäftsstelle - Am Rathaus 3 - 38678 Clausthal-Zellerfeld - Tel: 05323 9872440 - NSV-Buero[at]t-online.de