Startseite Adressen Allgemein Alpin Ausbildung Alpin/SB Ski-Touren Biathlon Rollski Skisprung Langlauf Umwelt nordic activ DSV-Skischulen Kampfrichter17. November 2017 21:52:31
Navigation
Artikel
Aus- und Fortbildung Alpin / Snowboard
Wettkampftermine / Ausschreibungen / Ergebnisse
Vereine
Wetter - Webcam
News Kategorien
WebLinks
Fotogalerie

Kontakt
Impressum
Login
Letzte Artikel
Komplette und einhei...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup 2...
Harzer-Zwergen-Cup I...
Skike
Tour de Harz 2017/18
HarzerZwergenCup
Wetter LLZ Sonnenberg
Weather-Widget
WebCam Sonnenberg
DSV-aktiv
DSV Skiversicherungen
Sportolino
Sportolino.de - Ski, Heimtrainer, Trekking, Sport!
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Skitouren

Skitouren, das heißt für uns Niedersachsen sowohl Touren mit Langlaufski im Mittelgebirge als auch Touren mit speziellen Ski im Hochgebirge. Das erste ist Inhalt der Grundstufenausbildung während das zweite Inhalt der Instructorausbildung ist.

Ein Quereinstieg zum Instructor ist für alle mit Grundstufenausbildung im NSV möglich. Damit erwerbt Ihr die Kompetenz, Gruppen auch ausserhalb gesicherter Pirsten im Tiefschnee zu führen. Wer den Aufwand der Ausbildung scheut, kann gerne einfach eine Fortbildung bei uns besuchen. Sie wird in der Regel als Fortbildung für Eure Instructor-Lizenz Alpin/Snowboard anerkannt.

Wie der Bereich Ausbildung Alpin/Snowboard betreibt auch der Bereich Skitour eine eigene Internetseite:
www.nsv-skitour.de

Dort sind Informationen zum Tourenwesen kompakt dargestellt. Besucht uns doch mal ...

Ausbildung zum Übungsleiter Skitour o. Snowboardtour (Grundstufe / Instructor)

Ausschreibung zu allen Lehrgängen für Ausbildungen und Fortbildungen erhaltet ihr unter www.nsv-skitour.de oder vom Verbandstourenwart:

Schomburg, Christian
Freisestr. 27
38118 Braunschweig
Tel.: 0531-574444
Mail: Mail an C. Schomburg

Anmeldeverfahren

Interessenten melden sich bitte beim Verbandstourenwart (s.o.). Termine zu Übungsleiter Aus- und Fortbildungungslehrgängen demnächst hier oder unter www.nsv-skitour.de .

Grundstufe (Langlauf / Skiwandern)

Zulassungsvoraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre
Praktische Voraussetzungen: Beherrschen der klassischen Lauftechniken, Literaturstudium vor Beginn des Lehrgangs.

Lehrgangsziel ist die Befähigung Anfängern Langlaufunterricht zu erteilen und Gruppen im Gelände (bis Baumgrenze) führen zu dürfen.

Lehrgangsinhalte:
* Praxis: Klassische Lauftechniken, Fahrformen, Skatingtechnik, Orientierung im Gelände, Führen einer Gruppe, Verhalten in der Natur
* Theorie: Schnee- und Wetterkunde, Orientierung, Bergrettung, Naturschutz, Rechtsbestimmungen, Bewegungslehre, Wachs-/ Materialkunde

Skitour- Instructor

Zulassungsvoraussetzungen: Grundstufen-Lizenz (auch von anderer Schneesportdisziplin z.B. Snowboard), Mindestalter 18 Jahre
Praktische Voraussetzungen: Tourenerfahrung, funktionales Skifahren/Snowboadfahren auf gehobenem Niveau, konditionelle und körperliche Fitness, komplette Tourenausrüstung.

Lehrgangsziel ist die Befähigung Skischüler zu unterrichten, Skitouren zu organisieren und durchzuführen (Ausnahme Gletscher und Fels). Neben den unten genannten Inhalten stellt naturgemäß die Lawinenkunde einen besonderen Schwerpunkt dar. Lawinen sind immer wieder Ursache von Unfällen und selbst Erfahrene tun sich mit unter schwer bei der Beurteilung der Gefahr.

Lehrgangsinhalte:
* Praxis: Fahrformen in präpariertem und unpräpariertem Gelände, Gehen mit Steigfellen und am Seil, Bergrettung, Kameradenhilfe, Orientierung, Führungstechnik, Anwendung der Theoriethemen in der Praxis
* Theorie: Alpine Gefahren, Lawinen- und Wetterkunde, Naturschutz, Erste Hilfe, Bergrettung, VS-Geräteeinsatz


DSV
DSV aktiv Skiversicherung
NSV - Geschäftsstelle - Am Rathaus 1 - 38678 Clausthal-Zellerfeld - Tel: 05323 931555 - Fax: 05323-93199555 - NSV-Buero[at]Clausthal-Zellerfeld.de